SpG Greussen/Clingen II

Kreisliga Staffel 1 - 13. Spieltag

[Erstellt: Sonntag, 30. November 2014 - 17:25 Uhr]


SpG Greußen/Clingen II - SV Fortuna Gehofen 1:1 (0:1)
Sonntag, 30. November 2014, 14.00 Uhr

Gegen Aufsteiger Gehofen gelang der Reserve der Spielgemeinschaft am Ende der große Befreiungsschlag nicht. Dennoch war man mit dem gerechten Unentschieden zufrieden und gelangte durch den Punktgewinn auf den 10. Tabellenplatz...

Gehofen war in der ersten Halbzeit die klar bessere Mannschaft. Greußen/Clingen kam nicht richtig in die Zweikämpfe. Gehofen mit Chancen in der 5. und 15. Minute durch den agilen Erhardt. In der 25 Minute erkämpfte sich Gehofens Mieth den Ball am Sechzehner, aber sein Heber landete an der Latte. Die 37. Minute brachte die längst fällige Führung für Gehofen. Als die SG den Ball nicht richtig klären konnte und A. Erhardt sich diesen erkämpfte, über die linke Seite in den Strafraum zog, und den Ball über Fuhrmann hinweg zum verdienten 0:1 ins Tor lupfte. Auf der Gegenseite lief Enrico Hühn allein aufs Gehofener Tor, konnte aber im letzten Moment noch gestört werden.

In der zweiten Halbzeit sah man einen ganz anders auftretenden Gastgeber - Kampf und Laufbereitschaft waren jetzt da. Als in der 55. Minute Knut Haltenhof im Straffraum von den Beinen geholt wurde, verwandelte Martin Wagner den fälligen Elfer sicher zum 1:1. Danach folgten weitere Chancen für Greußen/Clingen. So in der 59., 67. und 82. Minute durch Lukas Klingenberg und Enrico Hühn - es sollte aber beim letztlich gerechten Unentschieden bleiben. Gehofen gehörte die erste - und der Spielgemeinschaft die zweite Halbzeit.


Zurück zur Übersicht