Nachwuchs

E-Jugend Kreisliga Nordthüringen - 4. Spieltag

Sonntag, 13. September 2015 - 20:04 Uhr

SpG Reinsdorf - SpG Greußen 0:16 (0:9)
Samstag, 12. September 2015, 10.00 Uhr

Startaufstellung: Janis-Sebastian- Pascal- Micheal- Constantin- Benjamin- Tim

Nicht zu vergessen: Nils- Paul- Franz- Robin- Brooklyn

Vom tristen Nebelmorgen zur sonnigen Auswärtsfahrt!

Diesen Spieltag stand die Auswärtspartie gegen die SpG Reinsdorf auf dem Programm. Wie in den letzten Tagen bestimmte der Nebel den frühen Morgen und ein Herbstgefühl kamm auf! Heute ging es gegen jene Mannschaft, die letzte Woche mit 23:0 unter die Räder kam, jedoch sollte dies nicht zur Überheblichkeit stimmen lassen! Denn auch solche Mannschaften kann man unterschätzen! Jedoch ließen unsere Jungs von der ersten Minute an keine Zweifel aufkommen, dass man hier die 3 Punkte mit nach Hause nehmen wollte! Munterer Spielbeginn, stark gewonnene Zweikämpfe, gut herausgespielte Chancen, welche auch gut in Tore umgesetzt wurden, eine Abwehr die sogut wie keine Gegenangriffe zuließ und diese im Keim erstickte und nicht zu letzt die zahlreichen Tore, führten zu einem sauberen, nie gefährdeten Auswärtssieg! Ohne respektlos erscheinen zu wollen, hatte Reinsdorf am heutigen Tag nicht die geringste Chance! Durch Tore von Benjamin(2)welcher aber verletzungsbedingt das Feld verlassen mußte, Tim(insgesamt 5) und Markus(insgesamt 5), führte man zur Halbzeit bereits 0:9! Verdient!!!
Nach dem Wechsel ging das muntere Scheibenschießen weiter und so konnten sich Paul(3) und Constantin(1) mit ihren ersten Toren für Greußen mit in die Schützenliste einreihen!
So war dieses Spiel schnell entschieden und man konnte spielerische und technische Züge aufblitzen lassen und trainieren. Dies wird bei kommenden Aufgaben von Nutzen sein!

So wurde es doch ein sonniger Vormittag! Spielerisch und wettertechnisch! Vorn steht die 16, hinten die 0! Rundherum ein super Spiel von alllen!!! Jungs!

PS: Wurst war lecker!


Zurück zur Übersicht