ABTEILUNGEN

Tolle Ferientage der D-Junioren

Mittwoch, 12. August 2015 - 22:20 Uhr

Erlebnisreiche erste Ferientage verlebten die Fußballer der D-Junioren der SpG Greußen/Großenehrich in Limbach/ Vogtland. Greußen bewarb sich mit Erfolg fürs Projekt „Fußball – Ferien - Freizeit“, das von der Egidius-Braun-Stiftung des Deutschen Fußballbundes finanziert wird.

Für knapp 50 Sportler aus Thüringen und aus Sachsen sowie ihren Betreuern wurde es eine unvergessliche Woche. Mit Turnieren auf Klein- und Großfeld und das Ablegen des DFB-Fußball-Abzeichens begann die Woche. Mehr Zeit verbrachten die Kids jedoch mit den organisierten Freizeitaktivitäten und der individuellen Zeit im Camp. Höhepunkte waren der Ausflug zur Schanze nach Klingenthal, als gerade die deutsche Nationalmannschaft wie z.B. Severin Freund und Richard Freitag trainierten. Eric Frenzel – zur Zeit erfolgreichster deutscher Nordisch Kombinierer - nahm sich sehr viel Zeit für die Jungen und Mädchen, gab Autogramme und ließ sich mit ihnen fotografieren. Eine Wanderung zur Talsperre Pöhl mit Schiffsrundfahrt, die Bobbahn in Eibenstock und die Drachenbootsfahrt waren weitere Highlights.

Bei den vielen gemeinsamen Erlebnissen schlossen die Jungs und Mädchen Freundschaften. Die Abschlussdisco wurde durch die Siegerehrungen gekrönt. Es konnten die Siegermannschaften bei den Turnieren, aber auch Einzelehrungen wie z.B. bester Tormann, bester Mittelfeldspieler, bester Stürmer, fairster Spieler usw. Pokale und Urkunden in Empfang genommen werden. Auch für den Besten beim Tischtennis, Basketball und für weitere sportliche Aktivitäten gab es Preise, Urkunden oder Pokale.

Für die Fußballer aus Weimar, Leipzig, Ölsnitz und Greußen ging damit eine tolle Woche zu Ende. Wir möchten uns recht herzlich bei den Betreuern des DFB bedanken, die schon seit Jahren dieses Camp zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen. Weiterhin bedanken wir uns bei unseren Eltern, die uns nach Limbach gefahren haben und auch wieder abgeholt haben. Vielen, vielen Dank!

 Die Jungs der SpG und die beiden Betreuer

Ferien3.JPG.jpg

Ferien6.JPG.jpg

Ferien2.JPG.jpg

Ferien1.JPG.jpg

Ferien5.JPG.jpg

Bildmaterial: Elfrun Stubert


Schnuppertraining

Dienstag, 11. August 2015 - 14:29 Uhr

Der SV Blau Weiß Greußen lädt am 20.08.2015 alle fußballbegeisterten Kinder im Alter von 5-7 Jahren zum Schnuppertraining ein. Startschuss ist um 14 Uhr auf dem Sportplatz der Grundschule in Greußen. Auf die Kinder warten abwechslungsreiche Spiele mit dem Ball sowie eine kleine Überraschung zum Abschluss. Über eine Voranmeldung wären wir erfreut. Ein kurzer Anruf unter 0172 9750693 (Eric Engler, Jugendkoordinator) genügt.

Sportliche Grüße - Der SV Blau Weiß Greußen


Neuer Vorstand beim SV Blau Weiß Greußen e.V.

Dienstag, 26. Mai 2015 - 11:29 Uhr

Mitgliederversammlung und Vorstandswahlen beim SV Blau-Weiß Greußen


Anerkennung für Nachwuchsarbeit

Dienstag, 12. Mai 2015 - 21:31 Uhr

Post vom Bürgermeister

Grund zur Freude hatte der SV Blau-Weiß Greußen in diesen Tagen beim Öffnen der Vereinspost. Greußens Bürgermeister René Hartnauer sendete dem Verein ein anerkennendes Schreiben für dessen engagierte Nachwuchsarbeit und gratulierte außerdem zum Pokalsieg der B- und C-Junioren. Das Schriftstück kann hier eingesehen werden:

Bürgermeister-Schreiben vom 06.05.2015


Traditionelles Kinderfest am 01. Mai

Donnerstag, 07. Mai 2015 - 22:48 Uhr

Traditionelles Kinderfest am 01. Mai 2015

Seit etwa 25 Jahren richtet der SV Blau-Weiß Greußen e.V. sein traditionelles Kinderfest am 01. Mai aus. Auch in diesem Jahr sorgte der Verein für gute Unterhaltung bei den kleinen, aber auch großen Gästen. Ob bei den vielen Spielgeräten, auf den Hüpfburgen oder beim Kinderschminken – überall leuchteten glückliche Kinderaugen. Zahlreiche mutige Kinder zeigten Ihre Kletter-Künste beim Baumklettern mit Greußens Bürgermeister Rene Hartnauer, der das Kinderfest des Vereins auf diese Weise schon seit vielen Jahren unterstützt. Bei Geschicklichkeits-Spielen konnten Fußball-Interessierte Kinder ihr Können zeigen, und sehr spannend ging es beim Kistenstapeln zu. Hier lag der Tagesrekord bei stolzen 15 Kisten!

IMG-20150504-WA0011.jpg

Bei den Mini-Kicker-Cup‘s, den beiden Nachwuchsturnieren der G- und F-Jugend, zeigten die Kleinsten ihr Können am Ball. Bei den 5-6 Jährigen (G-Jugend) siegte der Borntaler SV Erfurt im Endspiel gegen Eintracht Sondershausen mit 2:0. Dritter wurde Borntals Zweite Mannschaft, gefolgt von Westerengel, Artern, Greußen, Gebesee und Ohrdruf. Im anschließenden Turnier der F-Jugend (7-8 Jahre) gewann Eintracht Sondershausen im Finale gegen Rot-Weiß Erfurt knapp mit 3:2. Im Spiel um Platz 3 siegte Borntal Erfurt gegen Greußen mit 1:0. Auf den weiteren Plätzen folgten Nordhausen, Borntals G-Jugend 1, Steinthaleben und Buttelstedt.

IMG-20150504-WA0012.jpg

Für alle Gäste des Kinderfestes wurde kulinarisch bestens gesorgt. Etwa 30 Helfer aus den Sektionen Alte Herren, Gymnastikdamen und Fußball trugen zum Gelingen der Traditionsveranstaltung bei, die mit etwa 1000 Besuchern über den Tag verteilt bestens besucht war.

Der Verein bedankt sich auf diesem Wege bei allen Helfern die im Vorfeld oder während der Veranstaltung präsent waren. Ein großer Dank gilt auch den zahlreichen Sponsoren, die durch finanzielle Hilfen oder auch Sachleistungen immer wieder das Kinderfest in diesem Umfang ermöglichen.

IMG-20150504-WA0029.jpg

IMG-20150504-WA0030.jpg

IMG-20150504-WA0025.jpg


Arbeitseinsatz vom 20./21. Februar 2015

Sonntag, 22. Februar 2015 - 20:03 Uhr

Am Freitag dem 20.02. und Samstag dem 21.02.2015 führte der SV Blau Weiß Greußen einen Arbeitseinsatz auf dem Vereinsgelände durch. Im Mittelpunkt standen vor allem die Beseitigung von Astwerk, Laub sowie Aufräumarbeiten auf dem Gelände. Der Vorstand bedankt sich bei den erschienenen Mitgliedern des Vereins für die fleissige Mitarbeit.

IMG_5160.JPG.jpg

IMG_5161.JPG.jpg

IMG_5167.JPG.jpg

IMG_5173.JPG.jpg

IMG_5177.JPG.jpg


Testspiele im Rahmen der Rückrunden-Vorbereitung

Dienstag, 27. Januar 2015 - 21:29 Uhr

SpG Greußen/Clingen - SG Fortuna Remstädt 5:4
Sonntag, 08.02.2015, 14:00 Uhr (evtl. in Heldrungen/ Kunstrasen)

SV Nägelstädt 1912 - SpG Greußen/Clingen
Freitag, 13.02.2015, 19:00 Uhr

TSV Motor Gispersleben - SpG Greußen/Clingen
Samstag, 15.02.2015, 11:00 Uhr

SG Birkungen 07 - SpG Greußen/Clingen
Sonntag, 22.02.2015, 14:00 Uhr


AGRO-Cup 2014: SpG Greußen/Clingen holt 2. Platz

Sonntag, 04. Januar 2015 - 19:52 Uhr

Mit freundlicher Unterstützung des Greußener Hauptsponsors AGRO-Holzhandel mit seinen Geschäftsführer Andreas Groppe fand in diesem Jahr der Budenzauber in der Erfurter Riethalle seine erfolgreiche Fortsetzung. Die 2. Auflage mit drei Jugend- und einem Herrenturnier verfolgten über den ganzen Tag ca. 450 Zuschauer, bestens versorgt durch viele helfende Hände der Vereinsmitglieder. Die teilnehmenden Mannschaften der Turniere in den verschiedenen Altersklassen reisten aus ganz Thüringen an. So rangen insgesamt 21 Teams bei den F-, C-, B-Junioren und den Herren um den Turniersieg.

Das Turnier der C-Junioren gewann die beste Mannschaft im Turnier, der FSV Sömmerda, mit 15 Punkten vor Empor Erfurt, das nur im direkten Duell mit 0:2 gegen den Turniersieger unterlag. Die SpG Greußen erreichte mit 6 Punkten den 4.Platz. (Tore: Lautenbach 3, Witters 1, Koch 1, Simon 2, Serwa 2, Groppe 1).

Bei den F-Junioren gewann der FC Rot-Weiß Erfurt II das Turnier ungeschlagen mit 15 Punkten vor dem TSV Kromsdorf (12 Punkte). Das F-Junioren Turnier begeisterte alle Zuschauer zur Mittagszeit in der Halle, weil hier einfach toller Fußball geboten wurde. Die Gastgeber errangen einen tollen 1:0 Sieg gegen den FC Weißensee (Tor: Linus).

AGRO-Cup-2014-4.jpg

AGRO-Cup-2014-5.jpg

Gegen 16.00 Uhr folgte das Turnier der B-Junioren, dies gewannen die Sonneberger vor Union Mühlhausen. Im letzten Turnierspiel zwischen der SpG Greußen und Sonneberg (2:2) wurde letztendlich das Turnier zugunsten von Sonneberg entschieden. Den Jungs vom Gastgeber hätten drei Punkte zum Turniersieg gereicht, so blieb am Ende Rang 4.  Die Greußener vergaben den Turniersieg bei ihrer einzigen Niederlage gegen Lok Erfurt (1:2), welche gegen die Gastgeber die einzigen Punkte holten. Tore für Greußen: Rödiger 2, Trost 2, Stubert 2.

Bei den Herren siegte wie schon im Vorjahr Motor Gisperleben vor der Spg Greußen/Clingen. Im letzten Turnier des Tages stritten 8 Mannschaften um den Turniersieg. Am Ende hielt Gispersleben den Pokal verdient in den Händen.

AGRO-Cup-2014-3.jpg

In der Staffel A blieb der Favorit FC Erfurt Nord mit 3 Unentschieden zwar ungeschlagen, dies reichte jedoch nicht zum weiterkommen. In dieser Staffel setzte sich Gispersleben vor der SpG Greußen/Clingen durch, welche vom Punktgewinn der SpG Tunzenhausen gegen Erfurt Nord profitierte, und so doch noch ins Halbfinale einzog. Die Staffel B gewann die SG An der Lache Erfurt mit 9 Punkten vor Braunichswalde (6 Punkten). Die Alten Herren der SpG Greußen/Clingen setzten sich gegen Apfelstädt mit 2:0 durch.

Beide Halbfinalspiele wurden am Ende vom Punkt entschieden. Im Spiel um Platz 3 hatte Braunichswalde gegen Lache Erfurt die Nase vorn. Die Mannschaft Braunichswalde reiste aus Ostthüringen (Gera-Zwickau) mit dem Bus an und sorgte für gute Stimmung in der Halle.

Im Finale der Herren gewann Motor Gispersleben mit 3:1 gegen die Spielgemeinschaft Greußen/Clingen und stand als Gewinner des AGRO-Cups 2014 fest.

AGRO-Cup-2014-2.jpg

Insgesamt ein schöner Fußball-Tag in der Riethalle Erfurt.

Die Vereinsführung bedankt sich auf diesem Weg noch einmal bei allen fleissigen Helfern, die dieses Turnier mit ihrer Hilfe gelingen ließen, und natürlich beim Sponsor AGRO-Holzhandel Greußen und seinem Geschäftsführer Andreas Groppe.

Seite   1   |   2   |   3   |   4   |   5