Verein

Saisonabschluss-Fahrt der F-Junioren

Montag, 03. Juli 2017 - 11:12 Uhr

IMG_0140.JPG.jpg

Nach einer bärenstarken Saison hatten wir Jungkicker einen besonderen Saison-Abschluss! Ausgesucht wurde hierfür die Feuerkuppe auf dem Straußberg. Von Freitagnachmittag bis Sonntagmittag hieß es für uns Spaß haben und möglichst viel unternehmen! Somit schlüpften alle direkt nach Ankunft in ihre Badesachen und starteten sofort ins Freibad zum gemeinsamen Schwimmen und Rutschen.


Pfingstturnier der F-Jugend in Greußen

Montag, 05. Juni 2017 - 19:05 Uhr

Gastgeber gewinnt Pfingstturnier der F-Junioren
Samstag, 03. Juni 2017, 10.00 Uhr

Pfingstturnier-2.jpg

Turniersieger des Pfingst-Turniers: SV Blau Weiß Greußen

Obwohl der Vormittag noch mit Regen aufwartete, brachte der Mittag am Samstag noch bestes Fußballwetter mit sich, bei dem sich ein tolles Turnier entwickelte. Und die lachende Sonne hatten die Kinder und die Veranstalter um Daniel Herich einfach verdient.

Der Turnierverlauf gestaltete sich absolut ausgeglichen, so wie bei der Auswahl der Teams zuvor geplant. Am Ende siegte der Gastgeber SV Blau Weiß Greußen vor Preußen Bad Langensalza und der Mannschaft aus Gangloffsömmern. Bei dem Turnier mit weiteren richtig tollen Fußballteams aus Kölleda, Erfurt-Nord, Bad Tennstedt und Ebeleben gab es spannende Spiele und faire junge Sportler zu erleben.

Ein großer Dank geht an Schiedsrichter Jakob Petri, der sonst seine Schuhe für die A-Junioren der Blau-Weißen schnürt. Danke auch allen fleißigen Helfern, die den reibungslosen Ablauf des Turniers ermöglichten!!!

Pfingstturnier-1.jpg

Pfingstturnier-3.jpg


G-Junioren gewinnen Turnier in Erfurt

Dienstag, 30. Mai 2017 - 14:06 Uhr

Turniersieg für Greußens G-Junioren

Die offiziell nicht im Spielbetrieb stehenden G-Junioren des SV Blau Greußen folgten am Samstag der Einladung zu einem G-Junioren-Turnier der SG "An der Lache" Erfurt. Dabei konnte sich die von Uwe Jorcke betreute Mannschaft am Ende gegen die anderen Teams durchsetzen und den Turniersieg nach Greußen holen. Auch der Torwart Greußens wurde zum besten bei diesem Turnier gekürt.

Glückwunsch an die Mannschaft und den stolzen Trainer Uwe Jorcke!

2017-05-28-Turnier-An-der-Lache-3.jpg

2017-05-28-Turnier-An-der-Lache-1.jpg


Kreispokalfinale 2017 - B-Junioren holen dritten Titel in Folge

Sonntag, 21. Mai 2017 - 17:16 Uhr

SV Blau Weiß Greußen - VfB Oldisleben 4:1 (0:1)
Sonntag, 14.05.2017, 12:15 Uhr

Zum dritten Mal in Folge sicherten sich die B-Junioren des SV Blau Weiß Greußen den Kreispokal Nordthüringen. Mit einem verdienten 4:1 Sieg gegen den VfB Oldisleben konnte die Trophäe nach 2015 und 2016 auch in diesem Jahr in die Salamistadt geholt werden...

Kreispokal-2017-8.jpg

Kreispokalsieger 2017: Die B-Junioren des SV Blau Weiß Greußen

(Quelle: TA) Bei den B-Junioren kam es zum Kreisduell zwischen Greußen und Oldisleben, was Greußen mit 4:1 klar für sich entscheiden konnte. „Das was wir in den letzten Jahren hier geschafft haben ist schon sensationell. Unsere Nachwuchsarbeit hat sich stetig entwickelt“ freute sich nicht nur Greußens Trainer Jörg Lautenbach, der neben den B-Junioren auch die A-Jugend betreut und damit mit 35 Jugendlichen das Training führt. Die B-Junioren haben mit dem Pokalgewinn nun den fünften Titel in drei Jahren geholt. Dreimal Pokalsieger und zweimal Meister. Betrachtet man die Bilanz von Lautenbach, sind es sogar acht Titel, denn mit der A-Jugend holte er drei weitere Trophäen.

Im Spiel gegen Oldisleben war Greußen die bessere Mannschaft und hat verdient gewonnen. Trotz der Brisanz in diesem Derby und dem was auf dem Spiel stand, war die Partie stets fair. Ein Vorbild für die weiteren Nachwuchsmannschaften. Und in den neuen Trikots eines Sponsors aus der Landeshauptstadt wurde der Pokalsieg gebührend gefeiert.

Das Spiel bei den B-Junioren begann mit einem Paukenschlag. Mit der ersten Torchance ging Oldisleben bereits nach sechs Minuten in Führung. Nach herrlichem Pass in die Tiefe war Colin Wollweber allein durch und überwand den Greußener Torwart mit einem Heber. An diesem Rückstand hatten die Blau-Weißen lange zu knabbern, obwohl sie die bessere Mannschaft waren. Aber Chancen durch Lautenbach und Naake wurden liegengelassen. Aber auch Oldisleben hatte durch Bohne noch eine Riesenmöglichkeit.

In der zweiten Hälfte war dann Greußen drückend überlegen. Bei einer Ecke von rechts stand Mangal am langen Pfosten und köpfte zum Ausgleich ins VfB-Tor. Greußen setzte nach erzielte zehn Minuten später durch einen Doppelschlag von Kunze die Treffer zum 2:1 und 3:1. Damit war die Vorentscheidung gefallen. Den Schlusspunkt setzte Greußens Grabmann, als er in der Nachspielzeit den 4:1-Endstand besorgte.

Kreispokal-2017-4.jpg

Kreispokal-2017-12.jpg


Philipp Rebling mit Erfolg beim Sömmerdar City-Lauf

Montag, 08. Mai 2017 - 14:03 Uhr

Philipp Rebling holt 2. Platz beim City-Lauf in Sömmerda

Philipp-Rebling-City-Lauf-SoeM.jpg

Der Greußener Nachwuchs-Kicker Philipp Rebling ging am 22. April beim City-Lauf in Sömmerda an den Start. Am Ende holte er in seiner Altersklasse (U10) den 2. Platz im 2 km-Lauf, mit einer Laufzeit von 9:15,5 Minuten. Der Verein gratuliert Philipp zu diesem tollen Ergebnis!


Traditionelles Kinderfest am 01. Mai 2017

Montag, 08. Mai 2017 - 10:42 Uhr

Leuchtende Kinderaugen auf dem Vereinsgelände

Zum traditionellen Kinderfest am 1. Mai fanden sich zahlreiche Kinder und Eltern auf dem Vereinsgelände des SV Blau Weiß Greußen e.V. ein. Der Verein konnte sein beliebtes Kinderfest bei bestem Wetter durchführen...

w_DSC06980.jpg

Bildmaterial (6): Peter Georgi

w_DSC06984.jpg

Der Kreisjugendring Kyffhäuser stellte seine beliebte Hüpfburg und allerhand Spielgeräte zur Verfügung. Eine große Hüpfburg kam zusätzlich von der Sportjugend Weimar. Beim Baumklettern von René Hartnauer und seinem Team konnten die Kinder ihren Mut auf die Probe stellen, dies war wieder ein großer Publikums-Magnet. Fürs leibliche Wohl kümmerten sich die Damen der Blau-Weißen Gymnastik-Abteilung mit Kuchen, Pommes und Schmand-Broten aus dem Backofen. Spieler der Männermannschaften sorgten sich um die Durstigen und die Alten Herren lieferten Köstlichkeiten vom Rost.

w_DSC07000.jpg

w_DSC07004.jpg

Der Verein führte zur sportlichen Umrahmung des Kinderfestes wie bereits im Vorjahr zwei Nachwuchsturniere durch, bei vor allem der Spaß im Mittelgrund stehen sollte. Bei den G-Junioren nahmen neben den Gastgebern insgesamt noch 4 Mannschaften teil. Zu Gast waren Hochstedt, Erfurt Nord, Wiehe und der SV Steinthaleben. Bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen sahen die Zuschauer ein gutes Turnier, in dem sich Hochstedt am Ende zum Sieger küren lassen konnte. Auf dem zweiten Platz folgte Erfurt Nord, Dritter wurde Wiehe gefolgt von Steinthaleben und Gastgeber Greußen.

Das Turnier der E-Jugend startete mit 6 Mannschaften. Der Gastgeber maß sich mit den Gästen aus Westerengel, Sondershausen, Gispersleben, Kölleda umd Steinthaleben. Dank des besseren Torverhältnisses gewann dieses Turnier Sondershausen und verwies Greußen und Westerengel auf die Plätze. Vierter wurde Gispersleben, gefolgt von Steinthaleben und Kölleda.

w_DSC06996.jpg

w_DSC06991.jpg

Das Kinderfest 2017 war für alle Beteiligten eine rundum gelungene Veranstaltung und diese Tradition wird natürlich im nächsten Jahr eine Fortsetzung finden. Der Verein möchte sich bei all den zahlreichen Helfern aus den eigenen Reihen, die dazu beigetragen haben, dass das Kinderfest so reibungslos ablaufen konnte, recht herzlich bedanken!!!


Vereinsausflug zum DFB-Länderspiel

Mittwoch, 03. Mai 2017 - 11:39 Uhr

Blau-Weiße bei Länderspiel der DFB-Frauen

Am 9. April brachen etwa 90 Kinder und Jugendliche und Erwachsene mit Bussen in Richtung Erfurter Steigerwaldstadion auf. Die Vereinsführung hatte die Fahrt zum Länderspiel der DFB-Elf gegen Kanada organisiert um das „Gemeinschaftsgefühl“ im Verein einen Tag erlebbar zu machen. Der Ausflug war ein voller Erfolg! Bei bestem Fußballwetter gewann die DFB-Elf in der mit 10.023 Zuschauern gut besuchten Erfurter Arena am Ende knapp mit 2:1 gegen die Kanadierinnen. Die Vereinsführung möchte seinen Kitgliedern auch in Zukunft ähnliche Ausflüge ermöglichen…

Damen-Laenderspiel-2017-04-09.jpg

Greußener vor der Sportarena in Erfurt


Mitgliederversammlung und Vorstandswahlen

Dienstag, 02. Mai 2017 - 18:16 Uhr

Der SV Blau-Weiß Greußen e.V. lud seine Mitglieder am 28. April 2017 in die Vereinshalle des Greußener Karnevalvereins zur Mitgliederversammlung ein. Unter anderem wurde der Vorstand für die kommenden 2 Jahre gewählt. Alle bisherigen Vorstandsmitglieder werden auch weiterhin in ihren Bereichen aktiv sein. Als Beisitzer neu dabei ist Rico Gerlach, langjähriges Vereinsmitglied und aktiver Spieler der Alt-Herrenmannschaft Greußens. Außerdem wurde Kevin Mangana, aktuell aktiver Spieler der Ersten Männermannschaft als Beisitzer gewählt.

Die Vereinsführung setzt sich wie folgt zusammen:
 
Neuer-Vorstand-28.04.2017.JPG.jpg

(v.l.) Jörg Lautenbach (Abteilungsleiter Fußball), Matthias Hoschke (Verantwortlicher Finanzen), Rico Gerlach (Beisitzer), Marko Abicht (Beisitzer), Andreas Halecker (Beisitzer), Torsten Abicht (Vereinsvorsitzender), Sandy Rick (Abteilungsleiterin Gymnastik), Jens Thaleiser (Beisitzer, Kassierung), Kevin Mangana (Beisitzer), Eric Engler (Nachwuchskoordinator)

Im Verlauf des Abends wurden die vergangenen beiden Geschäftsjahre erörtert, sowie verschiedene Themen der aktuellen und zukünftigen Vereinsarbeit angesprochen.

Die Vereinsführung des SV Blau Weiß Greußen bedankt sich recht herzlich beim Greußener Karnevals-Club für die Bereitstellung ihrer Vereinshalle.

Seite   1   |   2   |   3   |   4   |   5