[Zurück]

Spielbericht D-Junioren

Montag, 19. August 2019 - 11:43 Uhr

Nach einer kurzen Vorbereitungsphase auf die neue Saison 2019/20 mit zwei bisherigen positiven Testspielen jeweils auf dem ungewohnten, aber reizvolleren verkürzten Großfeld, bei denen unsere Mannschaft mit viel Spaß, spielerisch schon richtig guten Fußball zeigte! Ging es heute zum ersten Pflichtspiel zurück auf das Kleinfeld um den Einzug in die zweite Pokalrunde! Unsere Mannschaft reiste hierfür nach Krimderode, wo die Mannschaft der TSG als Spielpartner gegenüber stand! Vorweg ein großes Kompliment an die TSG Krimderode für ihren ganz hervorragenden Sportplatz mit optimaler Beschaffenheit zum Fußball spielen! Genau diese Gegebenheiten nutzte unsere Mannschaft um wieder ein absolut überzeugendes Spiel darzubieten! Den Gegner überhaupt keine Verschnaufpause gebend, starteten unsere Kids einen guten Angriff nach dem Anderen! Einziges Manko, nach 10 Minuten stand es noch 0:0, wobei es schon längst hätte 4:0 für unsere Mannschaft stehen müssen! Als Fynn "endlich" das 1:0 erzielte, viel es nun leichter durch immer wieder ganz tolle Spielkombinationen das Ergebnis zur Halbzeit auf 7:0 hochzuschrauben! Selbst vier Wechsel zur Halbzeit brachten keinen spielerischen "Abbruch", ganz im Gegenteil! Unsere Kids weiterhin in allergrößter Spiellaune, erspielten sich am Ende ein absolut überzeugenden 16:0 Sieg und somit den Einzug in die zweite Pokalrunde! Besonders positiv an diesen Spiel war wiederholt die mannschaftliche Gesamtleistung, bei der nie Eigensinnig gespielt wurde, sondern immer der besser postierte Mitspieler gesucht und gefunden wurde! Somit konnten sich Fynn, Jan, Kira und Johann mit jeweils 3 Toren, Jamie und Moritz mit 2 Treffern als Torschützen eintragen und wer nicht treffen konnte trotzdem als Vorbereiter sich beteiligte! Am kommenden Mittwoch 17.30 Uhr steht nochmal ein Testspiel in Greußen an, bevor es dann zum 1.Punktspiel der Qualirunde nach Oldisleben geht!


Zurück zur Übersicht