[Zurück]

Energetische Sanierung der Flutlichtanlage

Dienstag, 05. November 2019 - 20:49 Uhr

Mit Hilfe der ELER Kleinprojektförderung zur Entwicklung des ländlichen Raumes konnte der Verein eine energetische Sanierung der Flutlichtanlage durchführen. Bereits Anfang Oktober wurden hierzu 3 LED-Strahler installiert, welche dem Verein Einsparungen beim Strom, sowie zukünftig auch einen Nutzen für die Nachwuchsarbeit bringen werden. Das im Rahmen des Neubaus des Vereinsheimes geplante Kleinspielfeld wird von den neuen Strahlern in den Herbst- und Wintermonaten zu Trainingszwecken nutzbar gemacht. Ein weiterer kleiner Schritt für die Verbesserung der Infrastruktur des Vereins und den Sport in Greußen allgemein.

Der Sportverein Blau-Weiß Greußen e.V. bedankt sich recht herzlich bei allen an diesem Projekt beteiligten Personen und Institutionen.

eler-und-leader-logo.png
Hier investieren Europa und der Freistaat Thüringen in die ländlichen Gebiete
.


Zurück zur Übersicht